Grüner Stahl

von Ritter

Stahl hat in Sachen Klimaschutz einen miserablen Ruf. In den Hochöfen der Stahlindustrie wird immer noch überwiegend mit Kokskohle das Eisenerz zu flüssigen Roheisen geschmolzen und der Ausstoß an CO2-Emissionen ist dementsprechend sehr hoch. Mehr als sieben Prozent der weltweiten CO2-Emissionen kommt aus den Hochöfen der Stahlindustrie.

Dabei geht es mittlerweile auch anders und vor allem grüner! Einer der größten Stahlhersteller der Welt hat nun in Salzgitter ein Pilotprojekt gestartet, in welchem statt Kohle grüner Wasserstoff für die Stahlproduktion verwendet werden soll. Das Eisenerz wird dabei bei 1.000 °C mit Wasserstoff umspült. Die Wasserstoffmoleküle verbinden sich mit dem Sauerstoff aus dem Erz zu Wassermolekülen. Als Ergebnis kommt nicht etwa klimaschädliches CO2 aus den Schornsteinen – sondern Wasserdampf.

Weil dabei vor allem klimafreundlicher grüner Wasserstoff verwendet werden soll, baut der Stahlhersteller auf seinem Unternehmensgelände eine 2,2 Megawatt-Elektrolyse-Anlage zur hauseigenen Produktion von grünem Wasserstoff. Die Energie für die Elektrolyse soll dabei aus sieben Windkraftanlagen mit insgesamt 30 Megawatt Leistung kommen, die ebenfalls auf dem Firmengelände errichtet werden.

Das Pilotprojekt sendet sowohl in Europa als auch weltweit ein enorm wichtiges Signal an die Schwerindustrie: Eine CO2-arme und langfristig vielleicht sogar CO2-freie Ausrichtung der Produktion ist nicht nur sinnvoll, sondern auch wirtschaftlich durchführbar! Grüner Wasserstoff wird immer wichtiger und kann vielen Wirtschaftsbereichen wie Stahl, Chemie, Mobilität oder der Wärme- und Energieindustrie enorme Vorteile bringen.

Das bestärkt uns immer weiter darin, dass wir mit unserer Technologie, genau am Zahn der Zeit nagen und möchten Dich hiermit einladen an unserer Crowdinvesting Kampagne teilzunehmen.


Hier gelangst Du zu unserer Kampagne https://bit.ly/3aFHruh

Quellen: <br>https://www.deutschlandfunk.de/wasserstoff-statt-kohle-europas-stahl-soll-gruen-werden.724.de.html?dram:article_id=471706 <br>https://salcos.salzgitter-ag.com #<br>https://www.cleanthinking.de/stahlwerk-salzgitter-gruener-wasserstoff-windkraftanlagen/

Zurück